Schaugarten

skandinavische Pflanzen

Nordischer Garten

Mein Garten des Nordens soll meine Verbeugung sein. Vor der Vielfalt und Schönheit dieser Pflanzenwelten und vor der skandinavischen Lebensart an sich. Er soll auch meine Sehnsucht ein wenig stillen, damit es nicht so lang dauert, bis zur nächsten Reise.

Nordische Pflanzen

Erleben Sie die Pflanzenvielfalt Skandinaviens

Kaffee & Kuchen

Kaffee, Kuchen & leckere skandinavische Snacks

Rundgang

Ein Rundgang durch unseren nordischen Garten

Shop

Stöbern durch skandinavische Produkte

Rundgang anfragen (ab 20 Personen)

Nordischer Garten Impressionen

Erleben Sie den Norden in Österreich

Der Garten des Nordens

In aller Kürze

  • Gesamtgröße ca. 3.000 m²
  • gelegen im beschaulichen Mostviertel (Kürnberg)
  • Hausbau 2005/2006
  • der Garten wurde parallel zum Hausbau mitgestaltet
  • Startschuss zum Garten des Nordens fiel 2015
  • Damit der Entschluss zu einer radikalen Umgestaltung
  • Möglichst konsequente Verwendung von Pflanzen des Nordens

Eine kleine Erläuterung

Meine Frau ist halbe Schwedin – stimmt, Glück braucht der Mensch! Wir verbringen seit über 20 Jahren fast jedes Jahr einige Wochen im Norden. Unsere Kinder haben einen schönen Teil ihrer Kindheit oben bei meinen Schwiegereltern verbringen dürfen. Wenn wir wieder zurück sind, bleibt die Sehnsucht: die Sehnsucht nach Skandinavien.

Der Start
Einen Garten des Nordens zu schaffen, war somit eigentlich naheliegend. Von der ersten vagen Vision zum richtigen Loslegen hat es dann doch ein paar Jahre gedauert. Es war ein erhebendes Gefühl, die ersten Moorbirken 2016 in meinem Garten zu pflanzen.

Meine Vision
Die Idee hinter meinem Garten des Nordens ist es, Bilder, die man aus der skandinavischen Natur und Landschaft kennt, in meinem Garten auferstehen zu lassen. Wer durch den Garten des Nordens geht, soll sich weit nach Norden versetzt fühlen.

Pflanzen und Lebensgefühl

Hauptdarsteller sollen natürlich die Pflanzen des Nordens sein. Also Pflanzen, die typisch sind für Skandinavien. Aber darüber hinaus ist mein Ziel, eine gesamte skandinavische Welt im Kleinen zu erschaffen.

Meine Frau und ich lieben die Einfachheit und Zurückhaltung in der skandinavischen Lebensweise. Man hat Freude am Simplen und eine schlafwandlerische Sicherheit in allen Fragen des Designs.

Dies wollen wir auch bei uns im Garten fühlbar werden lassen.
Nicht die Perfektion ist uns wichtig, sondern die Wirkung in ihrer Gesamtheit.

Pflanzenbilder schaffen
Viele dieser Pflanzenbilder haben sich bei meinen zahlreichen Schwedenbesuchen eingebrannt. Die Landschaft lodert förmlich, wenn die Weidenröschen blühen. Birkenmoore liegen ohne erkennbares Ende mit wunderbaren Vegetationstypen vor einem.

Die imposanten Erzengelswurzen bilden gemeinsam mit Mädesüß nicht enden wollende Bestände.
Aber auch im Kleinen erfreut uns die Pflanzenwelt des Nordens mit den wunderbarsten Geschöpfen. Das  Moosglöckchen, die Lieblingspflanze von Karl von Linné zum Beispiel.

Pflanzen im Norden

Für Busreisen oder Gruppen bieten wir

Auf etwa 3000qm erwartet euch ein einzigartiges skandinavisches Garten- und Naturerlebnis: Gartenführung, wunderbare Pflanzen aus dem hohen Norden, skandinavisches Lebensgefühl, Kaffee und selbestgemachten Saft, köstliche, original schwedische Bullar, Kostprobe der Moltebeere (dem nordischen Gold), einen kleinen Shop im Skandinavien-Style, Besonderheiten aus Skandinavien